Didgeridoo Wave Days - 5.6. bis 7.6.2020
Bild von Dirk Jocobs, Bands & Fans FotoGrafikdesign, Ansgar Stein

>> Das Treffen << >> Workshops << >> Stage << >> Kino +++ <<
>> Ausstellung << >> Übernachtung  << >> Vortrag <<
>> Philosophie << >> Womo & Bett << >> Wer kommt? <<
           

1. Didgeridoo Wave Days in Heide - 5.6. bis 7.6.2020

Bei diesem kulturellen Highlight treffen sich Didgeridoo Spieler und Liebhaber aus ganz Europa in der Jugendherberge in Heide.
Es wird der Film: Der Mann der das Didgeridoo nach Kiel brachte“ vom Filmemacher Jens Kramer gezeigt und in Heide wird eine „Didgeridoo-Wave“ zu hören sein.




Das Treffen:
>> Zurück <<
Didgeridoo Wave Days - Das Erste Didgeridoo Wochenende an der Nordsee!
Alles das findest Du bei den Didgeridoo Wave Days!

Tauche völlig in das Didgeridoo Feeling ein! Sei mitten drin und dabei! Lass Dich inspirieren und begeistern!

Melde Dich gleich an!



Zur Philosophie und Struktur der Didgeridoo Wave Days:

Die Didgeridoo Wave Days sind ein privates Treffen von Didgeridoo Fans, Spielern, Künstlern, Lehrern, Neugierigen und Begeisterten in der Jugendherberge in 25746 Heide.

Alles beim Treffen dreht sich um das Didgeridoo.

Die Teilnehmer gestalten das Treffen selbst. Es gibt einen Zeitrahmen, in dem alles  möglich ist.

Das Rahmenprogramm wie z.B. Open Stage,
Austellung und komerzielle Angebote wie Konzert, Kino,  Workshops etc. werden von einzelnen Teilnehmern des Treffen selbst verantwortlich organisiert.

Du bist herzlich Willkommen Dich einzubringen und mitzugestalten.

Du hast eine Idee für das Treffen? Ja! Dann verwirkliche sie!

Die Didgeridoo Wave Days sind also kein Festival, das zentral organisiert wird, sondern ich wünsche mir, dass sich Teams und Akteure mit der Zeit herauskristallisieren, die aus vielen Einzelveranstaltungen die Didgeridoo Wave Days wachsen lassen.

Die Didgeridoo Wave Days sollen über die Jahre immer magnetischer für Didgeridoo Fans werden und dabei immer vielfältig sein.

Nun bin ich selbst noch stark im Mittelpunkt, aber ich wünsche mir langfristig begeisterte Mitstreiter, die selbständig ein Treffen kreieren, selbst wenn ich mal nicht mehr kann oder will ...

Viele Grüße Jürgen Breuninger



Die Workshops:
>> Zurück <<
Die Workshops

Bei Didgeridoo Wave Days treffen sich auch viele Didgeridoo Lehrer aus ganz Europa.

Folgende bekannte Didgeridoo Lehrer bieten Dir einen exklusiven Workshop an:



»MiK« The RA-Men Didgeridoo-Workshop
Ansgar Stein (Österreich)
Roman Buss (Schweiz)

Ansgar STein und Roman Buss

Alle Infos zum Workshop findest Du hier:
>> https://www.facebook.com/events/426248514970226 <<
>> Kontakt <<




Michael Irger (Österreich)
- Didgeridoo Extended Workshop

Michael Irger

Alle Infos zum Workshop findest Du hier: >> https://www.facebook.com/events/1714300795371418/ <<                    
>> Anmeldung & Kontakt <<




Sven Molder (Deutschland) Trad Style Workshop



>> Infos zum Workshop und Anmeldung hier!<<                                      
>> Kontakt <<




Lies Beijerinck (Niederlande)

Lies Beijerinck 

>> Info und Anmeldung hier <<





Jürgen Breuninger (Deutschland) - Anfängerworkshop in der VHS Heide

Jürgen Breuninger

Alle Infos zum Workshop findest Du hier: >> VHS Heide <<



Matthias "Mad Matt" Eder
Didgeridoo Aufbauworkshop

Mad Matt

Mehr Infos demnächst hier!


>> Zurück <<

Didgeridoo - Kino & Konzert
Didgeridoo & Kino
Rahmen der Didgeridoo Wave Days zeigt der Filmemacher Jens Kramer seinen Dokumentarfilm: "Der Mann der das Didgeridoo nach Kiel brachte"

Ende Juli 2019 wurde dieser Dokumentarfilm fertiggestellt. Er handelt von dem australischen Didgeridoo-Spieler Phil Conyngham der 1993 sein erstes Konzert in Kiel gab und über Nacht zum „Popstar“ wurde.         
>> Hier mehr Infos ... <<
Trailer:


Weiter wird es ergänzend zum Film eine Didgeridoo Performance (45Min) geben:


RA-Men    RA-Men  RA-Men

Ansgar STein und Roman Buss


RA-men is Ansgar Stein and Roman Buss

Von inspirierenden Klanggemälden und hypnotischen Experimentalsphären bis hin zum mitreißenden trance-Beat reicht das Spektrum der Show von den beiden Akustik-Spezialisten Roman Buss und Ansgar Stein.
>> Bald könnt Ihr hier Tickets für die limitierten Sitzplätze buchen <<




Konzert & Openstage:
>> Zurück <<

Erlebe Ausnahmekünstler und Perfomer auf der Open Stage!

Es erwartet Dich ein buntes Programm der Didgeridoo Vielfalt!

Hier findest Du bald weitere Infos zu den Künstlern:


Sven Molder

Sven Molder


RA-Men    RA-Men  RA-Men

Ansgar STein und Roman Buss


Michael Irger

Michael Irger




Bruno Wagenseil

Bruno Wagenseil


Didge Mama
(Lies Beijerinck)


Didge Mama

Matthias "Mad Matt" Eder

Mad Matt



Melde Dich schon jetzt an, wenn Du Dich selbst dort präsentieren möchtest!

Genauer Zeitpunkt und Ort wird hier veröffentlicht!




Die Ausstellung:
>> Zurück <<

Es werden während der Didgeridoo Wave Days seltene, Dideridoos als Austellung zu sehen sein.


Ausstellung

Weitere Infos folgen hier in Kürze!




Der live online Vortrag - Gesund Atmen:

Marc Iwaszkiewicz - Atemlehrer nach Dr. med Julius Parow hält am Samstag 06.06.2020 (Uhrzeit folgt ... ) online via Skype einen Vortrag über seine Arbeit. 



Der Vortrag wird live in in der Jugendherberge zu sehen sein und
Marc Iwaszkiewicz beantwortet live Eure Fragen.

Der alltägliche Atem, der Atem bei Atemwegserkrankungen, beim Spiel von Blasinstrumenten (speziell das Didgeridoo), der Atem in der Meditation und die Stimme sind Inhalt des Vortrages. Im Atem steckt eine große (Heil)kraft. Geistige und körperliche Erkrankungen machen sich u.a. bemerkbar durch eine Fehlatmung sowie einer körperlichen Fehlhaltung. Richtig angewandt kann das Didgeridoo eine große Hilfe sein, die Gesundheit zu fördern.

Marc Iwaszkiewicz

>> mehr Infos <<



Anreise zur Jugendherberge Wonmobil & Heimschläfer
Spende Impressum & Kontakt

Übernachtung & Preise


>> Zurück <<

Das Epizentrum der Didgeridoo Wave Days befindet sich vom 5.06. bis 07.06.2020 in der >> Jugendherberge in Heide <<!

Jugendherberge Heide

Hier findest Du ein Bett und genießt Vollverpflegung!

Ab 69,- € werdet Ihr 3 Tage rundum versorgt!



Anreise mit dem Wohnmobil und Heimschläfer:

In Heide gibt es beim Schwimmbad einen Wohnmobil Platz:
Wohnmobil Platz Heide


Melde Dich gleich an!

Viele Grüße
Jürgen Breuninger
Lindenstraße 10
25746 Heide

Tel. 0157 850 601 77
Mail j.breuninger64@gmail.com





Wer kommt?
>> zurück <<

>> Community <<>> Teilnehmerliste <<>> Didge-Talk <<

Du willst wissen, ob Deine Freunde auch kommen?

Dann melde Dich auf der Didgeridoo-Community.de an.

https://www.didgeridoo-community.de
<< Einfach auf das Banner klicken >>

Hier kannst Du Dich verabreden, Fahrgemeinschaften bilden und viele Infos zum Digeridoo bekommen.

Zu den Didgeridoo Wave Days haben sich folgende Teilnehmer angemeldet:

Ansgar Stein: http://www.projectpan.de/
Roman Buss: https://www.yidaki.ch/
Sven Molder: https://www.facebook.com/events/2478620532404938/
Michael Iger: https://www.michael-irger.at/
Lies Beijerinck: http://www.liesundertrees.com
Jürgen Breuninger: http://www.didgeridoo-schule.de/
Die Pfalz Didgers: https://www.pfalz-didgers.de
Jörg Kemper:
http://www.future-didge.de/
... und viele andere mehr, die hier nicht erwähnt werden wollen ;-)


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Jürgen Breuninger
Lindenstr. 10
25746 Heide

E-Mail: j.breuninger64@gmail.com


Datenschutzerklärung

Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Website-Betreiber Thorsten Nerling, Lindenhöhe 85, 89081 Ulm, informieren. Der Website-Betreiber nimmt Deinen Datenschutz sehr ernst und behandelt Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Dir die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) findest Du in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten
Allen mit dem Internet verbundenen Computern und Geräten wird eine IP-Adresse (Internet Protocol)
zugewiesen, normalerweise in länderspezifischen Blöcken. Oft lassen sich darüber das Land, das
Bundesland und der Ort ermitteln, an dem die Internetverbindung hergestellt wird. Damit Websites im
Internet aufgerufen werden können, müssen IP-Adressen verwendet werden. Somit haben Webseite-Inhaber Zugriff auf die IP-Adressen der Nutzer dieser Webseite.

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn uns die Nutzer keine Informationen
übermitteln oder keinen Vertrag mit uns eingehen, erheben wir mit der IP-Adresse unter Umständen auf eine Person beziehbare Daten. Die Nutzer müssen aus technischen Gründen eine ihnen durch einen
Zugangsdienst zugewiesene IP-Adresse benutzen, wenn unsere Webseiten aufgerufen werden.
Grundsätzlich gilt: Die IP-Adresse ist eine individuelle „Adresse“ eines Endgerätes (Computer, Smartphone, Tablet) in einem Computer-Netz. Ausnahmsweise könnte eine IP-Adresse einen Rückschluss auf die Person zulassen und diese für uns identifizierbar machen.

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Die folgende Informationen werden dabei gespeichert:

• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse.

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies
Diese Website verwendet keine Cookies, weder zur pseudonymisierten Reichweitenmessung noch zur
Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit dieser Website. Hinweis: Grundsätzlich bieten gängige Web-Browser die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Der Website-Betreiber erhebt, nutzt und gibt Deine personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Du in die Datenerhebung einwilligen, z.B. bei der Online-
Anmeldung zum Männertreffen auf dieser Website. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche
Informationen, welche dazu dienen, Deine Person zu bestimmen und welche zu Dir zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website kannst Du auch besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Dennoch werden bei jedem Seitenaufruf Deine Zugriffsdaten auf diese Website gespeichert (s. Zugiffsdaten).

Im Falle der Online-Anmeldung zum Männertreffen erheben und verarbeiten wir folgende personenbezogene (Pflicht-)Daten:

• Vor- und Nachname(n)
• IP-Adresse
• E-Mail-Adresse
• vollständige postalische Adresse

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und
unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur reibungslosen Abwicklung der Anmeldung.

Umgang mit Kontaktdaten
Nimmst Du mit uns als Website-Betreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf,
werden Deine Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Deiner Anfrage
zurückgegriffen werden kann. Ohne Deine Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen
Hinterlässt Du auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Deine IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Website-Betreiber: Denn sollte Dein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Rechte des Nutzers
Du hast als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche
personenbezogenen Daten über Dich gespeichert wurden. Du hast außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Deiner personenbezogenen Daten.

Falls zutreffend, kannst Du auch Dein Recht auf Datenportabilität geltend machen. Solltest Du annehmen, dass Deine Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, kannst Du eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten
Sofern Dein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B.
Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, hast Du ein Anrecht auf Löschung Deiner Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn du eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünscht oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Deiner personenbezogenen Daten hast oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchtest, wende Dich bitte an folgende E-Mail-Adresse: j.breuninger64@gmail.com